*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board*
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen FlaskChat Zur Startseite

*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *sonstige tools* » knifflige ratio frage ;) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen knifflige ratio frage ;)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
mr_tiger
Grünschnabel


Dabei seit: 07.06.2002
Beiträge: 3

knifflige ratio frage ;) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hab schon lange nix mehr selber encodet und hab nun mal wieder ne dvd bekommen die ich umwandeln will. hab eigentlich nur ein einziges problem.

also ich arbeite nach dem dvd2avi->vapi->virtualdub prinzip.vieleicht nicht turboschnell aber das ergebnis kann sich sehen lassen und ich komme mit klar. bekanntermaßen zieht dvd2avi das bild bei 16:9 so in die länge. denke mal das er es in 4:3 darstellt. das prinzip einfach zu schaun wie das nacher bei den vdub resize filtereinstellungen ok aussieht ist eigentlich mist. auch bin ich der meinung das meine idee die höhe durch 4 mal 3 zu nehmen nur ein näherungswert sein kann.
ich suche sozusagen nach der perfekten formel.
ich erläutere das mal an nem beispiel.
der film kommt "verzogen" mit 720x576 daher. unser beispielfilm hatt nach beschneidung der schwarzen balken 720x440. das sind dann oben und unten jeweils 68 zeilen. der film ist orginal 16:9 in ratio 2.35:1.
bei etwaigen vorschlägen bedenkt bitte das wir nicht 100 %ig diese ratio einhalten wenn wir zuviel oder zuwenig weggeschnitten haben also denke ich mal das dieser wert irrelevant ist. wenn wir davon ausgehen perfekt geschnitten zu haben bzw. mit dieser kleinen fehlertoleranz leben können wäre es doch aber korrekt 720:2.35 zu rechnen um auf die korrekte höhe zu kommen oder sehe ich das falsch? trotzdem würde mich mal intressieren wie ich den wert 100pro korrekt ausrechnen könnte.

mfg
08.06.2002 10:26 E-Mail an mr_tiger senden Beiträge von mr_tiger suchen Nehmen Sie mr_tiger in Ihre Freundesliste auf
DVD
DVDtoOgm & DVDtoMkv


images/avatars/avatar-12.gif

Dabei seit: 20.03.2002
Beiträge: 1.096
Herkunft: Hessen

Bitrate-Calculator! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also, schau dir einfach diesen Bitrate Calculator an! der berechnet das dann für dich!

http://www.doom9.org/software.htm#calcs

(Ich meinen den "DivX4 bitrate calculator")

__________________

cool CU DVD cool

DVDtoOgm 1.41.1 beta - Ogm Encoder

>> DVDtoOGM, für Freunde des OGM-Formats sollte es zur Zeit erste Wahl sein << (www.Nickles.de)
08.06.2002 11:33 E-Mail an DVD senden Homepage von DVD Beiträge von DVD suchen Nehmen Sie DVD in Ihre Freundesliste auf
Videostation
Super Moderator


images/avatars/avatar-81.gif

Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 1.533
Herkunft: Dresdner Raum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Muss unbedingt schneller tippen! großes Grinsen

Zitat:
trotzdem würde mich mal intressieren wie ich den wert 100pro korrekt ausrechnen könnte.


Hast Du doch schon, 720 : 2,35.

Übrigens nimm doch einfach den DivX4 Bitrate Calculator, dort kannst Du dir das richtige Seitenverhältnis auch automatisch berechnen lassen.

CU Videostation

__________________
WWW.VIDEOSTATION-ONLINE.DE
08.06.2002 11:34 E-Mail an Videostation senden Homepage von Videostation Beiträge von Videostation suchen Nehmen Sie Videostation in Ihre Freundesliste auf
DVD
DVDtoOgm & DVDtoMkv


images/avatars/avatar-12.gif

Dabei seit: 20.03.2002
Beiträge: 1.096
Herkunft: Hessen

Juhu! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*gig*

schneller!!! großes Grinsen

__________________

cool CU DVD cool

DVDtoOgm 1.41.1 beta - Ogm Encoder

>> DVDtoOGM, für Freunde des OGM-Formats sollte es zur Zeit erste Wahl sein << (www.Nickles.de)
08.06.2002 11:35 E-Mail an DVD senden Homepage von DVD Beiträge von DVD suchen Nehmen Sie DVD in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.908

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

lest mal:
rund um AspectRatio, einige Sachen geklärt, die zumidnest ich und einige andere missverstanden hatten:
http://www.uwasa.fi/~f76998/video/conversion/ (siehe auch: http://forum.doom9.org/showthread.php?s=&threadid=25842 )

Cu Selur

__________________
Hybrid
08.06.2002 20:16 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
empty
Super Moderator


Dabei seit: 14.04.2002
Beiträge: 1.879

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr gute Links!
Man kann bei digitalisierten analogen Videos auf DVD manchmal sogar die beiden halben Zeilen sehen. Habe mich schon immer gewundert woher sowas kommt.
Viele Grüße bb empty


__________________
The brain needs oxygen,
so why wear a tie? hASi!
09.06.2002 11:37 E-Mail an empty senden Beiträge von empty suchen Nehmen Sie empty in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *sonstige tools* » knifflige ratio frage ;)

WBB, entwickelt von WoltLab GmBH