*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board*
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen FlaskChat Zur Startseite

*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *off topic* » DMA-Modus » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen DMA-Modus
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jensenmann
der Balu der Mods


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 2.756
Herkunft: Berlin-Kreuzberg (DönerTown)

DMA-Modus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mir ist neulich mal aufgefallen, als ich ausnahmsweise von einer bestimmten Partition aus was brennen wollte, von der ich sonst nicht brenne, das die Puffer-Anzeige bei Nero nicht ständig auf voll war (100%), sondern immer schwankte zwischen 30-98%. Ausserdem dauerte der Brennvorgang mehr als doppelt so lange wie normal.
Auch eine TV-Aufnahme auf dieses Laufwerk stotterte im Vergleich zum sonstigen Speicherort.
Jetzt habe ich im Geräte-manager (von WinXP) festgestellt, das die eine Festplatte (incl. der Bootpartition) auf "DMA off" steht, während DMA an der zweite Festplatte am gleichen IDE-Kanal aber aktiviert ist.

Bin mir sehr sicher, das die Festplatte nicht so alt ist, das diese nicht DMA-fähig ist.

Hat einer von euch ne Idee, wie ich da jetzt den DMA-Modus doch aktivier kriege (habe extra schon den neuesten VIA-Treiber probiert, aber brachte auch keine Abhilfe)

Jensenmann hat dieses Bild angehängt:
Dma.jpg



__________________
mit multimedialen Gruss

großes Grinsen Jensenmann cool
01.09.2004 14:36 E-Mail an Jensenmann senden Beiträge von Jensenmann suchen Nehmen Sie Jensenmann in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.908

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

guck mal im Bios bzw. ControllerBios und check mal das etwaige Treiber up-to-date sind smile

Cu Selur

__________________
Hybrid
01.09.2004 15:33 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
matze
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

PIO Modus ist sehr übel. Damit hatte ich erst vor kurzem zu kämpfen. Damit kann man nicht arbeiten.. Der ganze Computer lastet aus, selbst wenn man nur mp3s von der Platte abspielt...

Wie Selur sagt: BIOS Settings, Treiber checken. Versuchsweise Platten umhängen, ....
02.09.2004 12:37
Breaker
Foren As


Dabei seit: 31.01.2003
Beiträge: 93
Herkunft: Raum Hamburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hab ein ähnliches Problem.

Meine Fragen kann es sein, das:

1. Die Platte abkackt (S.M.A.R.T. on zeigt einen Fehler)
2. das man unter XP die DMA-Einstellung nicht mehr von hand ändern kann
3. Nero einfach nur Mist anzeigt

Treiber braucht man doch für Festplatten gar nicht?

im BIOS werde ich mal schauen ob man da was drehen kann.

CU

Breaker
02.09.2004 14:44 Beiträge von Breaker suchen Nehmen Sie Breaker in Ihre Freundesliste auf
Jensenmann
der Balu der Mods


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 2.756
Herkunft: Berlin-Kreuzberg (DönerTown)

Themenstarter Thema begonnen von Jensenmann
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Festplatte, die es betrifft, ist die neueste 8knapp 1 Jahr alt) und es werden beim Start keine S.M.A.R.T.-Fehler angezeigt.
Ich kann für diese Festplatte im Geräte-managr von XP nur auswählen zwischen "DMA,wenn verfügbar" und "Nur Pio-Mode". Aktuell ist leider nur der Pio-Mode.
Was Nero anzeigt, passt schon zu dem, was der Geräte-manager zeigt.


Muss wohl demnächst mal an die Festplatte selbst ran ==> kann das an den Jumpern der HD liegen?

__________________
mit multimedialen Gruss

großes Grinsen Jensenmann cool
02.09.2004 15:07 E-Mail an Jensenmann senden Beiträge von Jensenmann suchen Nehmen Sie Jensenmann in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.908

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"kann das an den Jumpern der HD liegen?"
zumindest an der Werkeinstellung kann es eigentlich nicht liegen, falls Du da was umgesteltl hast kanns (eventuell) schon daran liegen, sit aber eigentlich unwahrscheinlich.

"Treiber braucht man doch für Festplatten gar nicht?"
Aber für die IDE Kontroller.

Wenn der Onboard ide controlelr ein via Kontroller ist, dann installier auch mal die VIA Miniport Treiber.

Cu Selur

__________________
Hybrid
02.09.2004 15:40 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
empty
Super Moderator


Dabei seit: 14.04.2002
Beiträge: 1.879

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, Miniporttreiber helfen wahrscheinlich, hatte ähnliches Problem auch gerade.
Viele Grüße bb empty

__________________
The brain needs oxygen,
so why wear a tie? hASi!
02.09.2004 16:08 E-Mail an empty senden Beiträge von empty suchen Nehmen Sie empty in Ihre Freundesliste auf
Jensenmann
der Balu der Mods


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 2.756
Herkunft: Berlin-Kreuzberg (DönerTown)

Themenstarter Thema begonnen von Jensenmann
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

muss ich mal austesten, werde berichten obs Erfolg bringt

__________________
mit multimedialen Gruss

großes Grinsen Jensenmann cool
02.09.2004 17:15 E-Mail an Jensenmann senden Beiträge von Jensenmann suchen Nehmen Sie Jensenmann in Ihre Freundesliste auf
Dreamer 2002
DVDtoOgm&DVDtoMkv-Team


images/avatars/avatar-164.jpg

Dabei seit: 02.05.2002
Beiträge: 3.934
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hasse dieses Problem, habe des ab und zu mal mit meinen CDRom Laufwerken. Brennner läuft plötzlich im PIO Modus, hatte damit schon ewigkeit gekämpft, sprich Laufwerke deinstalliert vom Geräte Manager, und dann neu eingefügt, aber nein nichts geht. Und unter Windows XP kann man des komischerweisse eh net ändern, egal wie oft man es auf "DMA wenn verfügbar" einstellt, jedes mal nach einem Neustart ist der PIO Modus drinnen. Ich weiss nur das ein Kumpel von mir einfach die Laufwerke mit den IDE Channels vertauscht hat, sprich das eine Laufwerk vom Master Channel in den Slave und des andere Laufwerk eben dann andersrum. Und dann funzte es.

Brennzeit dauert zu lange, während brennen kann man keine Musik hören, und und und. Lamet des ganze System.

Ich kläre das immer so wenn ich nichts mehr dran machen kann "format C" großes Grinsen .
Das hilft zumindestens immer, und wenn dein System eh schon lange drauf ist ist es eh vermüllt, langsam, und vollgestopft mit Dateien die man nicht braucht. großes Grinsen .

Sry, kann dir da net weiter helfen, aber meine Meinung dazu hast du ja smile .


Dreamer 2002
02.09.2004 18:49 E-Mail an Dreamer 2002 senden Beiträge von Dreamer 2002 suchen Nehmen Sie Dreamer 2002 in Ihre Freundesliste auf
Jensenmann
der Balu der Mods


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 2.756
Herkunft: Berlin-Kreuzberg (DönerTown)

Themenstarter Thema begonnen von Jensenmann
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe den Miniport-Treiber jetzt mal installiert. Im Geräte-Manager erscheint die Festplatte (wie alle anderen Festplatten jetzt auch) als SCSI-Disk-Device. Bei den IDE-Controllern gibts nu garkeine Infos mehr über den PIO-/DMA-Modus.
Das mit den Miniport-Treiber installierte Via-Tool zeigt zwar offiziell jetzt U-DMA-Mode5 an, aber Kopiervorgänge von grösseren Dateien auf diese Festplatte dauern trotzdem noch länger als auf andere Festplatten.

Nero erkennt nu auch nix mehr und sagt, das die Festplatte an einem unbekannten Adapter hängt (==> SCSI-Disk-Devise)

Naja, will demnächst eh mal mein System aufstocken und neu einrichten, bis dahin muss es wohl so gehen.

Auf jedenfall Danke für die Tipps soweit.

__________________
mit multimedialen Gruss

großes Grinsen Jensenmann cool
02.09.2004 19:02 E-Mail an Jensenmann senden Beiträge von Jensenmann suchen Nehmen Sie Jensenmann in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.908

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

strange,....

__________________
Hybrid
02.09.2004 19:57 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
Dreamer 2002
DVDtoOgm&DVDtoMkv-Team


images/avatars/avatar-164.jpg

Dabei seit: 02.05.2002
Beiträge: 3.934
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tja wie ich schon gesagt habe, Neuinstallation kann alles retten. Das dumme ist, ab und zu kommt es vor das du neuinstallierst und der Fehler ist schon drinnen, daher schaue ich immer gleich im Geräte Manager nach ob die Teile auch richtig eingerichtet sind, wenn ich es umstelle und er ändert nach einem Neustart nichts, dann musste wohl wieder formatieren unglücklich .


Dreamer 2002
02.09.2004 21:31 E-Mail an Dreamer 2002 senden Beiträge von Dreamer 2002 suchen Nehmen Sie Dreamer 2002 in Ihre Freundesliste auf
EthanoliX
Kaiser


images/avatars/avatar-100.gif

Dabei seit: 11.04.2002
Beiträge: 1.310
Herkunft: Mainz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn unter XP Laufwerke plötzlich nur noch im PIO-Modus laufen, kann das evtl. daran liegen, daß es beim Lesen von Daten zu häufig zu CRC-Fehlern gekommen ist. Dann wird scheints automatisch auf PIO umgestellt. Gib dazu mal in der Knowledge-Base DMA ein, dann müßte man eigentlich über dieses Phänomen stolpern.

__________________
"Der größte Trick, den der Teufel je gebracht hat, war die Menschheit glauben zu lassen, es gäbe ihn gar nicht."

Roger "Verbal" Kint, Die üblichen Verdächtigen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von EthanoliX: 03.09.2004 10:02.

03.09.2004 10:01 E-Mail an EthanoliX senden Beiträge von EthanoliX suchen Nehmen Sie EthanoliX in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.908

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Dann wird scheints automatisch auf PIO umgestellt."
ARGH!! Wieso schaltet man dann den nicht nur temporär in den PIO Mode ? (ich erwarte heirrauf keine Antwort smile ; die Wege von M$ sind unergründlich )

Cu Selur

__________________
Hybrid
03.09.2004 10:17 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
Jensenmann
der Balu der Mods


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 2.756
Herkunft: Berlin-Kreuzberg (DönerTown)

Themenstarter Thema begonnen von Jensenmann
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab mich mal bei der Knowledge-Base umgeschaut und wie empfohlen DMA eingegeben und fand unter anderem dies:
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;327805

Da es sich um eine U-DMA133-HD handelt (und das entspricht doch U-DMA-Modus 6?!?!) und mein Mainboard ein Via-Motherboard ist (KT266A-Chip), könnte das das Problem erklären (Habe auch XP und SP1, allerdings gleich schon bei der Installation mit drin). Die Platte hängt dabei an einem U-DMA100- (Modus5) - Controller. Am Zweiten IDE-Kontroller hängt auch ne U-DMA100-Platte, die ja auch normal erkannt wird

Habe jetzt die Treiber nochmals aktualisiert, auch mal angebotene Treiber gewechselt. Jetzt zeigt der aktuelle Übertragubgsmodus "Multiword-DMA-Modus-2" an, was immer das jetzt auch bedeuten mag; Nero-InfoTool zeigt dabei jetzt auch DMA on an.

Auch das Dateienkopieren auf diese Festplatte scheint etwas fixer zu gehen.

Aber ob das alles so richtig ist??

==> will neue Komponenten - schnelleren Prozessor, neues Mainboard *Uuuuaaaaaahhhh*großes Grinsen

__________________
mit multimedialen Gruss

großes Grinsen Jensenmann cool
03.09.2004 15:03 E-Mail an Jensenmann senden Beiträge von Jensenmann suchen Nehmen Sie Jensenmann in Ihre Freundesliste auf
Selur
spamming old Newbie


images/avatars/avatar-173.png

Dabei seit: 13.03.2002
Beiträge: 10.908

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja, solange es jetzt geht. LOL

Cu Selur

__________________
Hybrid
03.09.2004 15:50 Beiträge von Selur suchen Nehmen Sie Selur in Ihre Freundesliste auf
empty
Super Moderator


Dabei seit: 14.04.2002
Beiträge: 1.879

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also Multiword-DMA-Modus-2 sollte eigentlich nicht stimmen. Wenn das 133er Platte ist muss sie auch mit UDMA5 laufen.
Mit dem VIA-Tool hatte ich bis dato noch keine Probleme. Mal im Task-Manager geschaut ob die CPU-Last beim Kopieren hoch geht? Das die anderen Tools dann nichts mehr anzeigen, hängt wahrscheinlich an der Anbindung durch den Miniport-Treiber. Aber wenn die CPU-last beim kopieren nicht hoch geht und das VIA-Tool UDMA5 anzeigt, sollte alles korrekt sein.

Viele Grüße bb empty

__________________
The brain needs oxygen,
so why wear a tie? hASi!
03.09.2004 15:53 E-Mail an empty senden Beiträge von empty suchen Nehmen Sie empty in Ihre Freundesliste auf
matze
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja, dass sie nu mit DMA2 läuft kann schon sein.. Schon viel besser als PIO Augenzwinkern Allerdings nicht ganz so flott beim Übertragen ...

Auf "Systeminfotools" kann man sich sowieso nicht verlassen .. Haben bei mir damals immer verschiedenes und falsch angezeigt...

Du hast net zufällig n A7A266!? Augenzwinkern Falls ja -> http://www.matze.net/hosted/ali_pio_udma_fix/
03.09.2004 16:19
Jensenmann
der Balu der Mods


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 16.03.2002
Beiträge: 2.756
Herkunft: Berlin-Kreuzberg (DönerTown)

Themenstarter Thema begonnen von Jensenmann
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ne, hab das KR7A-Raid (133) von Abit

__________________
mit multimedialen Gruss

großes Grinsen Jensenmann cool
03.09.2004 16:25 E-Mail an Jensenmann senden Beiträge von Jensenmann suchen Nehmen Sie Jensenmann in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
*offizielles deutsches flaskmpeg & dvdtoogm board* » *off topic* » DMA-Modus

WBB, entwickelt von WoltLab GmBH